Sommaire
Editoweb Magazine propose des commentaires d'actualité et de la littérature, des textes littéraires - sciences fiction, polar, littérature fantastique, ésotérisme - et des infos en temps réel.

Rss
pour y être
Deutsche Nachrichten
03/09/2008 - 23:04

Deutschland heute Editoweb, 03 September 2008

Huber spricht von «arbeitspolitischem Meilenstein» - Flugpassagiere können Klima-Schulden begleichen - Früherer Kranichzug erwartet - Kabinett beschließt Vertriebenen-Stiftung beim Historischen Museum - Bushidos Mutter gab Rapper Startkapital für Drogenhandel.



Huber spricht von «arbeitspolitischem Meilenstein»
IG-Metall-Chef Berthold Huber hat die Einigung über eine neue Altersteilzeit-Regelung in der baden-württembergischen Metall- und Elektroindustrie begrüßt. «Die neue Altersteilzeit stellt einen arbeitspolitischen Meilenstein dar, von dem nicht nur der Einzelne und die Unternehmen, sondern auch die Gesellschaft profitiert», erklärte Huber am Mittwochabend in Frankfurt am Main. «Menschen, die in ihrem Arbeitsleben viele Jahre schweren Belastungen ausgesetzt waren, werden auch in Zukunft die Möglichkeit haben, flexibel aus dem Arbeitsleben auszuscheiden».

Flugpassagiere können Klima-Schulden begleichen
Flugreisende am Airport Köln/Bonn können ab sofort freiwillig die durch ihre Flüge verursachten CO2-Emissionen finanziell ausgleichen. Dafür stellte der Flughafen in beiden Terminals elektronische Klima-Counter auf, wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilte. An den mit dem Internet verbundenen Schaltern können Passagiere für Projekte spenden, die unmittelbar zur Verringerung von Treibhausgasen führen. Dabei kooperiert der Airport mit der gemeinnützigen und unabhängigen Organisation myclimate, die Klimaschutzprojekte in der ganzen Welt unterstützt.

Früherer Kranichzug erwartet
In diesem Jahr könnte der Zug der Kraniche schon früher als sonst starten. Derzeit machten bereits viele Tiere aus Skandinavien Rast in der Rügen-Bock-Region, sagte ein Sprecher des Kranich-Informationszentrums Groß Mohrdorf am Mittwoch. Die Vögel hätten durch die milde Witterung ideale Reisebedingungen. Hinzu komme der frühe Brutbeginn im Frühjahr, wodurch die ersten Vögel im Durchschnitt schon einen halben Monat eher flügge wurden. Mitte Oktober werden sich bis zu 70 000 Kraniche auf ihrem Weg nach Süden im vorpommerschen Küstengebiet sammeln. Damit ist die Region einer der wichtigsten Kranichrastplätze auf dem europäischen Festland.

Kabinett beschließt Vertriebenen-Stiftung beim Historischen Museum
Die von der Bundesregierung beschlossene Dokumentationsstätte zu Flucht und Vertreibung in Berlin hat die nächste Hürde genommen. Das Kabinett beschloss den Gesetzentwurf für eine «Stiftung Flucht, Vertreibung, Versöhnung» in der Trägerschaft des Deutschen Historischen Museums in Berlin. Das Museum wird dafür von einer GmbH in eine Stiftung umgewandelt. Das teilte Kulturstaatsminister Bernd Neumann mit.

Bushidos Mutter gab Rapper Startkapital für Drogenhandel
Der Berliner Rapper Bushido ist als 13-Jähriger mit Hilfe seiner Mutter ins Drogengeschäft eingestiegen. "Ich ging zu meiner Mutter und sagte: Du, ich brauche Geld. Ich will Drogen verkaufen. Meine Mutter lieh mir 450 Mark", sagte der Deutsch-Tunesier dem "Stern". Dies sei sein Startkapital gewesen. "Ich verkaufte Koks, Marihuana und Pillen." Eine Mitschuld an diesem Lebenswandel trage seine alleinerziehende Mutter jedoch nicht, sagte der Rapper. "Sie wusste, dass ich meinen Willen sowieso durchgesetzt hätte. Ich hatte keine männliche Autoritätsperson."

Nachrichten aus Yahoo news


M. G. / Source Web







Flashback :
< >

Mardi 23 Décembre 2008 - 22:39 Deutschland heute, Editoweb 23 Dezember 2008

Dimanche 21 Décembre 2008 - 22:46 Deutschland heute, Editoweb 21 Dezember 2008

Samedi 20 Décembre 2008 - 23:58 Deutschland heute, Editoweb 20 Dezember 2008






Partageons sur FacebooK
Petites annonces