Sommaire
Editoweb Magazine propose des commentaires d'actualité et de la littérature, des textes littéraires - sciences fiction, polar, littérature fantastique, ésotérisme - et des infos en temps réel.

Rss
 
Deutsche Nachrichten
09/07/2008 - 22:58

Deutschland heute Editoweb, 09 Juli 2008

Bewegung im Tarifstreit bei Lufthansa - Ex-Grüner Metzger erwägt offenbar Kandidatur - Noel Martin gründet Stiftung - Böhmer wirbt bei Ausländern um Einbürgerung - CSU dementiert Einigung bei Erbschaftssteuerreform.



Bewegung im Tarifstreit bei Lufthansa
In den festgefahrenen Tarifstreit bei der Lufthansa ist am Mittwoch Bewegung gekommen. Das Unternehmen kündigte vor der vierten Gesprächsrunde ein verbessertes Angebot an. Es gebe keinen Grund für einen Streik, sagte Personalvorstand Stefan Lauer nach Angaben einer Sprecherin. Die Höhe des neuen Angebots wurde zunächst nicht genannt.

Ex-Grüner Metzger erwägt offenbar Kandidatur
Nach seiner gescheiterten Bewerbung um das CDU-Direktmandat in Biberach tut sich für den Ex-Grünen Oswald Metzger eine neue Chance auf, in die Bundespolitik zurückzukehren. Die CDU sei auf der Suche nach einem geeigneten Kandidaten für das Bundestagsmandat im Bodenseekreis, berichtete die "Schwäbische Zeitung". Metzger sagte dem Blatt, er schließe eine Kandidatur nicht aus, wolle aber nicht von sich aus vorpreschen. "Es müssen deutliche Signale von Seiten der CDU kommen", sagte er.

Noel Martin gründet Stiftung
Der vor zwölf Jahren bei einem rassistischen Angriff in Mahlow schwer verletzte Brite Noel Martin gründet eine Stiftung. Martin und Vertreter der Stiftung «Großes Waisenhaus zu Potsdam» werden am 14. Juli in Birmingham die Stiftungsurkunde unterzeichnen, wie das Brandenburger Bildungsministerium am Mittwoch ankündigte. Ziel der Noel- und Jacqueline-Martin-Stiftung sei, die Kontakte zwischen Brandenburger und britischen Jugendlichen dauerhaft auszubauen.

Böhmer wirbt bei Ausländern um Einbürgerung
Die Bundesregierung wirbt bei in Deutschland lebenden Ausländern darum, sich einbürgern zu lassen. "Es ist ein Gewinn für jeden einzelnen, wenn er die deutsche Staatsbürgerschaft hat", sagte die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Maria Böhmer (CDU), in Berlin. Sie rief die Ausländerbehörden auf, bei Migranten mehr dafür zu werben, "dass sie diesen Schritt gehen". Für die Betroffenen seien damit häufig auch wirtschaftliche Vorteile und mehr gesellschaftliche Anerkennung verbunden. "Integration bedeutet, den Menschen eine gleichberechtigte Teilhabe in unserem Land zu eröffnen", sagte Böhmer.

CSU dementiert Einigung bei Erbschaftssteuerreform
In der Koalition gibt es entgegen anderslautenden Berichten noch keine Einigung auf die Reform der Erbschaftssteuer. CSU-Landesgruppenchef Peter Ramsauer stellte am Mittwoch in Berlin klar, dass von einer Einigung «in keiner Weise» die Rede sein könne. Es hätten in den vergangenen Tagen keine Verhandlungen zu dem Thema stattgefunden. Es gebe nach wie vor 16 offene und «zum Teil extrem strittige Punkte».

Nachrichten aus Yahoo news


M. G. / Source Web







Flashback :
< >

Mardi 23 Décembre 2008 - 22:39 Deutschland heute, Editoweb 23 Dezember 2008

Dimanche 21 Décembre 2008 - 22:46 Deutschland heute, Editoweb 21 Dezember 2008

Samedi 20 Décembre 2008 - 23:58 Deutschland heute, Editoweb 20 Dezember 2008





Partageons sur FacebooK