Sommaire
Editoweb Magazine propose des commentaires d'actualité et de la littérature, des textes littéraires - sciences fiction, polar, littérature fantastique, ésotérisme - et des infos en temps réel.

Rss
pour y être
Deutsche Nachrichten
10/11/2008 - 23:17

Deutschland heute, Editoweb 10 November 2008

Neuer Tarifvertrag für Redakteure bei Tageszeitungen - Verfahren gegen Liechtensteiner Steuersünder eingestellt - WDR: 100 Millionen Euro für NRW-Langzeitarbeitslose bleiben ungenutzt - Kardinal Lehmann erhält Stiftungsprofessur der Uni Mainz - Universität Gießen will Gen-Gerste in Mecklenburg-Vorpommern anbauen.



Neuer Tarifvertrag für Redakteure bei Tageszeitungen
Nach mehr als drei Monaten Verhandlungen haben sich Gewerkschaften und Arbeitgeber auf einen neuen Tarifvertrag für die rund 14.000 Redakteure bei Tageszeitungen geeinigt. Der Tarifvertrag mit einer Laufzeit von 24 Monaten sieht ab November 2008 eine Erhöhung um 2,4 Prozent und eine Einmalzahlung von 0,6 Prozent vor, wie der Bundesverband Deutscher Zeitschriftenverleger (BDZV) und der Deutsche Journalistenverband (DJV) am Montagabend mitteilten. Am 1. Oktober 2009 gibt es eine weitere Erhöhung um 1,6 Prozent. Die Laufzeit endet am 31. Juli 2010.

Verfahren gegen Liechtensteiner Steuersünder eingestellt
In der Liechtensteiner Steuer-Affäre hat die Staatsanwaltschaft Bochum die Verfahren von insgesamt zehn Beschuldigten gegen Geldauflagen eingestellt. In den Fällen hätten die Beschuldigten Steuersummen zwischen 100.000 Euro und 1,2 Millionen Euro am Fiskus vorbeigeschleust, sagte der Bochumer Oberstaatsanwalt Bernd Bienioßek dem ARD-Magazin "Report Mainz". Insgesamt habe es sich um einen Steuerschaden von rund vier Millionen Euro gehandelt. Die Auflagen umfassten rund sechs Millionen Euro, sagte Bienioßek.

WDR: 100 Millionen Euro für NRW-Langzeitarbeitslose bleiben ungenutzt
In Nordrhein-Westfalen werden laut einem Fernsehbericht in diesem Jahr Fördermittel für Langzeitarbeitslose in Höhe von rund 100 Millionen Euro nicht abgerufen. Das sind knapp zehn Prozent der zur Verfügung stehenden Gesamtsumme, wie das WDR-Wirtschaftsmagazin «markt» am Montag (21.00 Uhr) berichtet.

Kardinal Lehmann erhält Stiftungsprofessur der Uni Mainz
Der Mainzer Bischof Karl Lehmann hat im kommenden Jahr die Johannes-Gutenberg-Stiftungsprofessur an der Universität Mainz inne. Wie der Förderverein Freunde der Universität Mainz am Montag mitteilte, wird sich der Kardinal in seiner Vorlesungsreihe unter dem Titel «Weltreligionen - Verstehen, Verständigung, Verantwortung» mit der Rolle der großen Religionen in unserer Gegenwart beschäftigen.

Universität Gießen will Gen-Gerste in Mecklenburg-Vorpommern anbauen
Nach zwei gescheiterten Versuchsprojekten mit gentechnisch veränderter Gerste in Hessen will die Justus-Liebig-Universität in Gießen nun auf Mecklenburg-Vorpommern ausweichen. Den Antrag dafür habe die Universität bereits gestellt, wie das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) auf ddp-Anfrage mitteilte. Die Universität wollte sich am Montag noch nicht dazu äußern.

Nachrichten aus Yahoo news


M. G. / Source Web







Flashback :
< >

Mardi 23 Décembre 2008 - 22:39 Deutschland heute, Editoweb 23 Dezember 2008

Dimanche 21 Décembre 2008 - 22:46 Deutschland heute, Editoweb 21 Dezember 2008

Samedi 20 Décembre 2008 - 23:58 Deutschland heute, Editoweb 20 Dezember 2008






Partageons sur FacebooK
Petites annonces