Sommaire
Editoweb Magazine propose des commentaires d'actualité et de la littérature, des textes littéraires - sciences fiction, polar, littérature fantastique, ésotérisme - et des infos en temps réel.

Rss
pour y être
Deutsche Nachrichten
13/08/2008 - 23:30

Deutschland heute Editoweb, 13 August 2008

Lively distanziert sich von ihrer TV-Rolle - Forschungserfolg: Neue Antibiotika in Sicht - Berlin erinnert an Mauerbau vor 47 Jahren - Die Angst vor Fremden erforschen - BUND: Alleenschutz muss im Umweltgesetzbuch verankert werden.



Lively distanziert sich von ihrer TV-Rolle
Blake Lively erklärt, dass sie nicht wie ihre Rolle in der TV-Serie "Gossip Girl" ist - weil sie in ihrem Leben nur drei Leute geküsst hat.
Die Schauspielerin, die in der Serie die sexy Verführerin "Serena van der Woodsen" verkörpert, hat sich an die heißen Szenen gewöhnt, die sie regelmäßig mit ihren TV-Freunden dreht. Die 20-Jährige ist aber überzeugt, dass sie keine Ähnlichkeiten mit ihrer Figur aufweist, weil sie nie so verwöhnt aufwuchs.

Forschungserfolg: Neue Antibiotika in Sicht
Auf der Suche nach neuen Antibiotika haben Forscher der Goethe Universität Frankfurt am Main und des Frankfurt Institute of Advanced Studies (FIAS) einen wesentlichen Erfolg errungen. Sie konnten eine Art Pannenhelfer für die Antibiotika-Produktion entschlüsseln.
Da sich viele Bakterien heute nicht mehr mit den zur Verfügung stehenden Antibiotika bekämpfen lassen - sie sind resistent geworden -, wird fieberhaft nach neuen Substanzen mit antibakterieller Wirkung gesucht.

Berlin erinnert an Mauerbau vor 47 Jahren
47 Jahre nach dem Bau der Berliner Mauer hat Bundestagspräsident Norbert Lammert dazu aufgerufen, die Erinnerung an die Teilung und ihre Opfer wach zu halten.
«Diese Mauer ist auch nach ihrer Überwindung ein Symbol entsetzlicher politischer Verirrung und damit verbunden mit vielen menschlichen Tragödien», sagte der CDU-Politiker am Mittwoch in Berlin.

Die Angst vor Fremden erforschen
Angst vor anderen Menschen war 30 Jahre lang das prägende Gefühl im Leben von Arne Kuhlmann (Name geändert). «Wenn ich in den Garten gehen wollte, hab´ ich einfach so lange gewartet, bis die Nachbarn weg waren», sagt Kuhlmann. Arzttermine zu vereinbaren war ihm unangenehm, beim Einkaufen konnte er den Verkäuferinnen nicht ins Gesicht sehen. Kuhlmann litt Jahrzehnte unter sozialer Kontaktangst. Kam er mit fremden Menschen zusammen, geriet er in Panik. «Bis zu zwölf Prozent aller Deutschen leiden einmal in ihrem Leben unter einer sozialen Phobie», sagt der Göttinger Psychologie-Professor Eric Leibing.

BUND: Alleenschutz muss im Umweltgesetzbuch verankert werden
Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und die Alleenschutzgemeinschaft (ASG) setzen sich für den Schutz der Alleen in dem für 2009 geplanten Umweltgesetzbuch ein. Der Baumbestand an den Straßen schrumpfe jährlich um mehrere hundert Kilometer, sagte ASG-Vorsitzender Ingo Lehmann am Mittwoch in Berlin.

Nachrichten aus Yahoo news


M. G. / Source Web







Flashback :
< >

Mardi 23 Décembre 2008 - 22:39 Deutschland heute, Editoweb 23 Dezember 2008

Dimanche 21 Décembre 2008 - 22:46 Deutschland heute, Editoweb 21 Dezember 2008

Samedi 20 Décembre 2008 - 23:58 Deutschland heute, Editoweb 20 Dezember 2008






Partageons sur FacebooK
Petites annonces