Sommaire
Editoweb Magazine propose des commentaires d'actualité et de la littérature, des textes littéraires - sciences fiction, polar, littérature fantastique, ésotérisme - et des infos en temps réel.

Rss
 

Deutsche Nachrichten
13/12/2008 - 23:56

Deutschland heute, Editoweb 13 Dezember 2008

Datenschützer beklagen Datenverlust bei Berliner Landesbank - Große Mehrheit für Schäfer-Gümbel - Mutter stieß vierjährige Tochter von der Brücke in den Tod - FDP strebt Koalition mit der CDU an - Um Einigung in der Steuerpolitik bemüht.



Datenschützer beklagen Datenverlust bei Berliner Landesbank
Nach dem Verlust von Kreditkartendaten zehntausender Kunden der Berliner Landesbank beklagen Datenschützer eine neue Dimension der Datenveruntreuung. Die Daten des größten Kreditkartenvergebers in Deutschland, unter denen sich Presseberichten zufolge auch Geheimnummern von Kunden befinden sollen, wurden einer Zeitung zugespielt. Die Bank dementierte, dass auch die PIN-Nummern entwendet worden seien.Der "Frankfurter Rundschau" liegen nach eigenen Angaben detaillierte Kreditkartenabrechnungen von Kunden der LBB vor, die auch für andere Banken Karten ausgibt. Die anonym per Post zugespielten Daten seien auf Mikrofiches aufgezeichnet gewesen.

Große Mehrheit für Schäfer-Gümbel
 Die hessische SPD hat Thorsten Schäfer-Gümbel mit großer Mehrheit zum Spitzenkandidaten für die Landtagswahl am 18. Januar 2009 gewählt. Auf dem Landesparteitag am Samstag in Alsfeld stimmten knapp 97 Prozent der Delegierten für den 39-Jährigen. Im Kampf um Platz zwei der Landesliste konnte sich Parteichefin Andrea Ypsilanti mit 82 Prozent der Stimmen klar gegen Andrea Starke durchsetzen, die als Nachfolgerin von Dagmar Metzger als Direktkandidatin im Wahlkreis 50 in Darmstadt antritt.

Mutter stieß vierjährige Tochter von der Brücke in den Tod
In Stuttgart hat eine 33-jährige Frau ihre vierjährige Tochter von einer Neckar-Brücke in den Tod gestoßen. Wie die Stuttgarter Polizei mitteilte, stellte sich die Mutter einige Stunden nach der Tat und legte ein Geständnis ab. Gegen die Frau wurde den Angaben zufolge Haftbefehl erlassen, sie wurde in Gewahrsam genommen. Als Motiv für ihre Verzweiflungstat gab sie unter anderem an, seit der Geburt des Kindes mit der Erziehung überfordert gewesen zu sein.

FDP strebt Koalition mit der CDU an
Niedernhausen: Fünf Wochen vor der Landtagswahl in Hessen hat sich die FDP personell und inhaltlich für den Wahlkampf aufgestellt. Bei ihrem Parteitag am Samstag in Niedernhausen wählten die rund 300 Delegierten Landesparteichef Jörg-Uwe Hahn zu ihrem Spitzenkandidaten. Hahn erhielt 93,5 Prozent der Stimmen. Das Programm für die Landtagswahl wurde von den Delegierten einstimmig verabschiedet.

Um Einigung in der Steuerpolitik bemüht
Berlin: Die Union müht sich, den Konflikt in der Steuerpolitik einzudämmen. Hessens geschäftsführender Ministerpräsident Roland Koch (CDU) warnte vor einer weiteren Konfrontation. Sein thüringischer Kollege Dieter Althaus (CDU) forderte ein Ende der Debatte, weil beim Koalitionspartner SPD ohnehin nichts zu erreichen sei. Dagegen mahnte der CDU-Fraktionschef in Baden-Württemberg, Stefan Mappus, es sei strategisch falsch, jetzt nichts zu tun. CSU-Generalsekretär Karl-Theodor zu Guttenberg sagte, Deutschland brauche schnell Entlastungen.

Nachrichten aus Yahoo news


M. G. / Source Web






M. G. / Source Web

Flashback :
< >

Mardi 23 Décembre 2008 - 22:39 Deutschland heute, Editoweb 23 Dezember 2008

Dimanche 21 Décembre 2008 - 22:46 Deutschland heute, Editoweb 21 Dezember 2008

Samedi 20 Décembre 2008 - 23:58 Deutschland heute, Editoweb 20 Dezember 2008





Partageons sur FacebooK