Sommaire
Editoweb Magazine propose des commentaires d'actualité et de la littérature, des textes littéraires - sciences fiction, polar, littérature fantastique, ésotérisme - et des infos en temps réel.

Rss
pour y être
Deutsche Nachrichten
15/07/2008 - 21:25

Deutschland heute Editoweb, 15 Juli 2008

Urabstimmung bei Lufthansa hat begonnen - «Natürlich sind wir verunsichert» - IG BCE spricht von feindlichem Übernahmeversuch bei Conti - Peking gewährt deutschen Firmen für Olympia Ausnahmegenehmigung - Putzroboter in Stuttgart auf Abwegen.



Urabstimmung bei Lufthansa hat begonnen
Im Tarifstreit bei der Lufthansa hat die Urabstimmung über Streiks begonnen. Mit der Frühschicht stimmten bundesweit die ersten Mitglieder der Dienstleistungsgewerkschaft ver.di über Arbeitskampfmaßnahmen ab, teilte die Gewerkschaft mit.
Die Aktion läuft zehn Tage. «Viele Beschäftigte arbeiten in Wechselschichten oder sind weltweit unterwegs», begründete ein ver.di-Sprecher die Frist.

«Natürlich sind wir verunsichert»
Nach dem erfolgreichen Bürgerentscheid gegen die Spreeuferbebauung in Friedrichshain-Kreuzberg wehren sich die Investoren des «Mediaspree-Projekts» gegen Veränderungen bei ihren Bauvorhaben. Wie die «Berliner Zeitung» (Dienstagausgabe) berichtet, bereiten sie sich auf harte Verhandlungen mit der Verwaltung vor. Der Bezirk will die Investoren dazu bringen, dass sie ihre Pläne an die Bürgerwünsche anpassen.

IG BCE spricht von feindlichem Übernahmeversuch bei Conti
Die IG BCE hat eine außerordentliche Aufsichtsratssitzung bei Continental gefordert, um über eine Strategie zur Abwehr der Schaeffler-Übernahmepläne zu beraten. Die Sitzung solle in der nächsten Woche stattfinden, erklärte die Gewerkschaft am Dienstag. Bei den Plänen des fränkischen Familienunternehmens handele es sich aus Sicht der Arbeitnehmer um eine feindliche Übernahme, sagte IG-BCE-Vorstandsmitglied Werner Bischoff, der auch stellvertretender Conti-Aufsichtsratschef ist.

Peking gewährt deutschen Firmen für Olympia Ausnahmegenehmigung
Die meisten deutschen Firmen am chinesischen Industriestandort Langfang in der Nähe von Peking werden nach einem Bericht des «Handelsblatts» auch während der Olympischen Spiele produzieren. Allerdings seien die erforderlichen Ausnahmeregelungen bisher nur mündlich und mit Auflagen erteilt worden, so das Blatt. Am 4. Juli hatte die chinesische Regierung 86 Firmen in Langfang mitgeteilt, dass sie ihre Produktion vom 15. Juli bis Ende September aus Umweltschutzgründen einstellen müssen.

Putzroboter in Stuttgart auf Abwegen
Ein Putzroboter auf Abwegen hat in Stuttgart für Aufregung gesorgt. Einem Autofahrer kam die Maschine am Dienstag entgegen, wie die Polizei mitteilte. Der Mann hielt sofort sein Fahrzeug an, fing den Roboter ein und setzte ihn außer Betrieb. Gleichzeitig kamen vier Polizisten hinzu, die ebenfalls versucht hatten, den Roboter stoppen.

Nachrichten aus Yahoo news


M. G. / Source Web







Flashback :
< >

Mardi 23 Décembre 2008 - 22:39 Deutschland heute, Editoweb 23 Dezember 2008

Dimanche 21 Décembre 2008 - 22:46 Deutschland heute, Editoweb 21 Dezember 2008

Samedi 20 Décembre 2008 - 23:58 Deutschland heute, Editoweb 20 Dezember 2008






Partageons sur FacebooK
Petites annonces