Sommaire
Deutsche Nachrichten
17/11/2008 - 20:23

Deutschland heute, Editoweb 17 November 2008

Bundesregierung prüft Bürgschaft für Opel bis Weihnachten - PISA: Sachsen in allen Disziplinen auf Platz eins - Letzte Fenster der Marienkirche Frankfurt/Oder zurückgegeben -
Anschläge auf jüdische Friedhöfe in Thüringen - Nonnenmacher neuer Chef der HSH Nordbank.



Bundesregierung prüft Bürgschaft für Opel bis Weihnachten
Für Opel ist Hilfe in Sicht: Die Bundesregierung prüft bis Weihnachten eine mögliche Bürgschaft für den Autobauer, wie Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in Berlin nach einem Gespräch mit der Opel-Spitze im Kanzleramt ankündigte. Auch Hessen, wo der Stammsitz des Unternehmens liegt, stellte Unterstützung in Aussicht. Opel ist durch die Schieflage des US-Mutterkonzerns General Motors in Bedrängnis geraten. Europachef Carl-Peter Forster bezifferte den möglichen Mittelbedarf auf "etwas über eine Milliarde Euro".

PISA: Sachsen in allen Disziplinen auf Platz eins
Sachsen erreicht beim PISA-Test 2006 in allen Disziplinen den ersten Platz und verweist damit Bayern auf Platz zwei. Dies erfuhr die Deutsche Presse-Agentur dpa am Montagabend.

Letzte Fenster der Marienkirche Frankfurt/Oder zurückgegeben
Nach mehr als 60 Jahren als Kriegsbeute in Russland sind auch die letzten der 117 Fenster der Frankfurter Marienkirche wieder in die Oderstadt zurückgekehrt. Kulturstaatsminister Bernd Neumann (CDU) und der russische Botschafter Vladimir Kotenev überbrachten die sechs noch fehlenden mittelalterlichen Bleiglasscheiben. Mit den farbigen Mosaiken, die biblische Geschichten darstellen, werde "ein einzigartiges Gesamtkunstwerk aus der Zeit der Hochgotik wieder hergestellt", erklärte Neumann. Dies sei nicht nur für die kulturelle Identität der Region bedeutend und "ein weiteres Zeichen der Versöhnung und der Freundschaft" zwischen Deutschland und Russland.

Anschläge auf jüdische Friedhöfe in Thüringen
In Thüringen sind zwei jüdische Friedhöfe geschändet worden. Nach Polizeiangaben vom Montag wurden am Eingangstor zum jüdischen Friedhof in Gotha ein Schweinekopf und ein Stoffplakat mit volksverhetzendem Inhalt gefunden. Zudem wurden mehrere Gläser mit einer roten, blutähnlichen Flüssigkeit über das Tor des Friedhofs geworfen.

Nonnenmacher neuer Chef der HSH Nordbank
Dirk Jens Nonnenmacher ist zum neuen Vorstandsvorsitzenden der HSH Nordbank ernannt worden. «Der Aufsichtsrat ist der Überzeugung, dass Dirk Jens Nonnenmacher seine Expertise und Erfahrung zum Wohle der HSH Nordbank einbringen wird. Jetzt gilt es, auf Basis einer klaren und unvoreingenommenen Analyse das erfolgreiche Geschäftsmodell der HSH Nordbank an den finanziellen Rahmenbedingungen auszurichten», erklärte Aufsichtsratschef Wolfgang Peiner am Montag.

Nachrichten aus Yahoo news


M. G. / Source Web







Flashback :
< >

Mardi 23 Décembre 2008 - 22:39 Deutschland heute, Editoweb 23 Dezember 2008

Dimanche 21 Décembre 2008 - 22:46 Deutschland heute, Editoweb 21 Dezember 2008

Samedi 20 Décembre 2008 - 23:58 Deutschland heute, Editoweb 20 Dezember 2008






Partageons sur FacebooK
Petites annonces