Sommaire
Editoweb Magazine propose des commentaires d'actualité et de la littérature, des textes littéraires - sciences fiction, polar, littérature fantastique, ésotérisme - et des infos en temps réel.

Rss
pour y être
Deutsche Nachrichten
19/07/2008 - 23:31

Deutschland heute Editoweb, 19 Juli 2008

Radeberger-Chef rechnet mit steigendem Bierpreis - Pixelpark will Sitz nach Hamburg verlegen - Neuer Besucherrekord bei Love Parade in Dortmund - Popakademie feiert Jubiläum - Konzert mit 26 Bands - Beck: Entscheidung zu Pendlerpauschale erst nach Karlsruher Urteil.



Radeberger-Chef rechnet mit steigendem Bierpreis
Die Biertrinker in Deutschland müssen nach Einschätzung des Marktführers Radeberger im kommenden Jahr tiefer in die Tasche greifen. «Die Kosten werden sich in absehbarer Zeit nicht wieder auf ein Normalmaß zurückentwickeln. Insofern kann ich weitere Preisanpassungen nur für das laufende Jahr ausschließen, aber nicht für die Zeit danach», sagte Radeberger-Chef Ulrich Kallmeyer der «Wirtschaftswoche» laut einer Vorabmeldung vom Samstag.

Pixelpark will Sitz nach Hamburg verlegen
Der Internetdienstleister Pixelpark will seinen Sitz von Berlin nach Hamburg verlegen. Das geht aus der Tagesordnung zur Hauptversammlung an diesem Donnerstag hervor. Vorstand und Aufsichtsrat schlagen den Aktionäre demnach vor, die Satzung der Gesellschaft entsprechend zu ändern.

Neuer Besucherrekord bei Love Parade in Dortmund
Die Love Parade in Dortmund hat einen neuen Besucherrekord aufgestellt: Rund 1,6 Millionen Besucher zählte die Stadt. Die bisher höchste Zahl hatte das damals noch als Demonstration geltende Love Parade 1999 in Berlin mit 1,5 Millionen verzeichnet. Man habe im Ruhrgebiet die richtige Heimat gefunden, sagte der Geschäftsführer des Veranstalters Lopavent, Rainer Schaller. Die Parade verlief aus Sicht der Polizei friedlich. Auch die Sanitätsdienste äußerten sich zufrieden.

Popakademie feiert Jubiläum - Konzert mit 26 Bands
Deutschlands einzige Popakademie hat am Freitag in Mannheim ihr fünfjähriges Bestehen gefeiert.
26 Bands präsentierten bei einem Semesterabschlusskonzert vor etwa 900 Gästen einen Querschnitt von Soul über Pop zum Hip-Hop. Ziel der Hochschule ist die Ausbildung von Musikern und Musikmanagern. Die ersten 26 Absolventen erlangten 2007 nach dreijähriger Ausbildung den «Bachelor of Arts». Derzeit studieren an der Hochschule 178 junge Talente die Fächer Popdesign und Musikbusiness. «Unser Konzept ist aufgegangen. Wir haben alles, was vorgesehen war, eins zu eins umgesetzt», sagte der Künstlerische Direktor, Udo Dahmen.

Beck: Entscheidung zu Pendlerpauschale erst nach Karlsruher Urteil
Im Streit über die Pendlerpauschale wird die SPD nach Worten von Parteichef Kurt Beck erst nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts eine endgültige Marschroute bekanntgeben. «Wir warten ab, bis das Bundesverfassungsgericht entschieden hat», sagte Beck im ZDF-Sommerinterview. «Dann wissen wir, was geht, wie die Spielräume sind. Und dann werden wir Entscheidungen treffen», betonte er. Neben der CSU forderten zuletzt auch mehrere SPD- und CDU-Landesverbände die Rückkehr zur alten Regelung.

Nachrichten aus Yahoo news


M. G. / Source Web







Flashback :
< >

Mardi 23 Décembre 2008 - 22:39 Deutschland heute, Editoweb 23 Dezember 2008

Dimanche 21 Décembre 2008 - 22:46 Deutschland heute, Editoweb 21 Dezember 2008

Samedi 20 Décembre 2008 - 23:58 Deutschland heute, Editoweb 20 Dezember 2008






Partageons sur FacebooK
Petites annonces