Sommaire
Deutsche Nachrichten
19/09/2008 - 22:30

Deutschland heute Editoweb, 19 September 2008

Sparkassen erwarten keine Kreditverknappung - Drohnen machen sich selbstständig - Schavan sieht Weg zu "Bildungsrepublik Deutschland" geebnet - Europäisches Filmportal vor dem Start - Empfindliche Flora und Fauna.



Sparkassen erwarten keine Kreditverknappung
Der Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes, Heinrich Haasis, betonte, es sei ausreichend Kapital vorhanden, das gute und sichere Investments wie Mittelstandsengagements suche. Die Sparkassen verfügten jedenfalls über ausreichend Mittel, um das hohe Niveau der Neuzusagen im Unternehmensgeschäft zu halten. Allein im ersten Halbjahr 2008 seien dort die Neuzusagen der Sparkassen um mehr als 15 Prozent gestiegen, erklärte Haasis.

Drohnen machen sich selbstständig
Sie wiegen nur 400 Gramm, bestehen aus zwei Aluminiumstäben, vier Plastikrotoren und einer Menge Kabeln. Und trotz ihrer optischen Schlichtheit beflügeln sie die Fantasie von Wissenschaftlern, Militärs und Geheimdienstlern. Die Rede ist von Quadrokoptern - extrem kleinen, wendigen und bis zu 80 Stundenkilometer schnellen Flugobjekten. «Als wir die Ankündigung zur Drohnenflugmeisterschaft im Netz veröffentlicht haben, rief binnen weniger Stunden die Bundeswehr bei uns an und wollte Details wissen», erzählt Larissa Laternser von der Berliner Firma HiStream.

Schavan sieht Weg zu "Bildungsrepublik Deutschland" geebnet
Bundesbildungsministerin Annette Schavan (CDU) sieht in der Steigerung des Haushalts 2009 um fast acht Prozent den Weg zu einer "Bildungsrepublik Deutschland" geebnet. "Diese Bundesregierung macht ernst mit dem Aufstieg durch Bildung", sagte Schavan in der Bundestagsdebatte über den Etat ihres Ressorts. Der Haushalt wächst im kommenden Jahr auf 10,1 Milliarden Euro. Bis 2012 ist insgesamt eine jährliche Zunahme der Aufwendungen für Forschung und Entwicklung um 450 Millionen Euro pro Jahr geplant.

Europäisches Filmportal vor dem Start
Der Startschuss für den Aufbau eines europäischen Filmportals im Internet soll bei einem Treffen in Frankfurt vom 21. bis 23. September fallen. Das von der EU geförderte Projekt wird vom Filminstitut, das ein Internet-Portal für den deutschen Film aufbaut, koordiniert. Freigeschaltet soll das europäische Portal 2010 werden. Die Online-Plattform könne aber nur funktionieren, wenn zuvor die Urheber- und Nutzungsrechte geklärt seien, erklärte DIF-Chefin Claudia Dillmann.

Empfindliche Flora und Fauna
Ob Ausflug, Kurztrip oder Urlaub - immer öfter heißt es: ab ins Grüne. Viele Menschen wollen in ihrer Freizeit Natur erleben und Tiere beobachten. Und manchmal muss man dafür gar nicht so weit fahren. Zugvögel im Wattenmeer, Kegelrobben auf Helgoland, Kraniche auf dem Darß - auch in Deutschland ist viel zu sehen. Doch egal wo auf der Welt man sich der Natur nähert, man sollte es vorsichtig und mit Bedacht tun.

Nachrichten aus Yahoo news.


M.G. / Source Web







Flashback :
< >

Mardi 23 Décembre 2008 - 22:39 Deutschland heute, Editoweb 23 Dezember 2008

Dimanche 21 Décembre 2008 - 22:46 Deutschland heute, Editoweb 21 Dezember 2008

Samedi 20 Décembre 2008 - 23:58 Deutschland heute, Editoweb 20 Dezember 2008






Partageons sur FacebooK
Petites annonces