Sommaire
Deutsche Nachrichten
19/06/2008 - 21:39

Deutschland heute Editoweb, 19 juni 2008


EU-Behörde warnt Unternehmen vor USB-Stick-Risiken - 400 Millionen für Klimaschutz-Förderprogramme - Europäischer Frachter hebt ISS-Flugbahn um rund sieben Kilometer an - Bund und Länder wollen Hilfspaket für Milchbauern prüfen - Was Deutsche über Nanotechnologie wissen.



EU-Behörde warnt Unternehmen vor USB-Stick-Risiken
USB-Speichersticks stellen für Firmen ein großes Sicherheitsrisiko dar. Das hat jetzt die European Network and Information Security Agency (Enisa) festgestellt. In ihrem jüngst veröffentlichten Bericht zeigt die EU-Behörde das mit ungesicherten Speicher-Sticks verbundene Gefahrenpotenzial auf.

400 Millionen für Klimaschutz-Förderprogramme
Umweltminister Sigmar Gabriel hat mehrere Klimaschutzprogramme im Umfang von insgesamt 400 Millionen Euro gestartet. Das Geld stammt aus der Versteigerung von Zertifikaten für den Emissionshandel. 280 Millionen Euro werden in Deutschland ausgegeben, 120 Millionen für internationale Projekte, wie Gabriel am Donnerstag in Berlin mitteilte. So sollen nun kleine Anlagen zur Kraft-Wärme-Kopplung, bei denen Strom und Heizwärme gleichzeitig erzeugt wird, mit einem Impulsprogramm gefördert werden.

Europäischer Frachter hebt ISS-Flugbahn um rund sieben Kilometer an
Die Flugbahn der Internationalen Raumstation ISS ist am Donnerstag um rund sieben Kilometer angehoben worden. Dazu wurden zwei der vier Triebwerke des sogenannten Orbitkontrollsystems (OCS) des Weltraumfrachters (ATV) «Jules Verne» um 8.41 Uhr MESZ für gut 20 Minuten Minuten gezündet, wie das russische Flugleitzentrum in Koroljow bei Moskau mitteilte. Die ISS umkreist die Erde nunmehr nach vorläufigen Berechnungen in 345,6 Kilometern Höhe.

Bund und Länder wollen Hilfspaket für Milchbauern prüfen
Mit einem umfangreichen Hilfspaket wollen Bund und Länder die Milchbauern unterstützen und ihre Macht gegenüber dem Handel stärken. Das ergab das vierstündige Spitzengespräch von Bundesagrarminister Horst Seehofer mit Milchbauern, Bauernverband und Ländervertretern in Berlin. Der Bundesverband Deutscher Milchviehhalter ließ aber neue Proteste oder einen weiteren Lieferstopp offen. Bund und Länder wollen sich für ein Hilfsprogramm der EU wegen des geplanten Wegfalls der Milchquote 2015 stark machen.

Was Deutsche über Nanotechnologie wissen
Das Wissen über die Nanotechnologie in der Bevölkerung Deutschlands nimmt langsam zu. Ungefähr die Hälfte der Deutschen kann nach einer Untersuchung des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR) mit dem Begriff "Nanotechnologie" etwas anfangen und in Kategorien wie "Miniaturisierung" oder "Oberflächenbehandlung" einteilen. Vor zwei Jahren konnten dies nur 45 Prozent der Bevölkerung.

Nachrichten aus Yahoo news


M. G. / Source Web







Flashback :
< >

Mardi 23 Décembre 2008 - 22:39 Deutschland heute, Editoweb 23 Dezember 2008

Dimanche 21 Décembre 2008 - 22:46 Deutschland heute, Editoweb 21 Dezember 2008

Samedi 20 Décembre 2008 - 23:58 Deutschland heute, Editoweb 20 Dezember 2008






Partageons sur FacebooK
Petites annonces