Sommaire
Deutsche Nachrichten
03/11/2008 - 21:00

Deutschland heute, Editoweb 2 November 2008

Bilanz des Lehrstellenmarkts erwartet Nachtvorschau - Reich-Ranicki lehnt Deutschen Fernsehpreis ab - Mehrere zehntausend Metaller streiken deutschlandweit - Prozess gegen PKK-Funktionär ab Dienstag in Düsseldorf - Renten sollen bis 2011 mehrmals angehoben werden.



Bilanz des Lehrstellenmarkts erwartet Nachtvorschau
Die Partner im Ausbildungspakt wollen am (morgigen) Montag (10.30 Uhr) eine Bilanz der Lage am Lehrstellenmarkt ziehen. Beteiligt sind nicht nur Arbeitgeberpräsident Dieter Hundt, sondern auch Sozialminister Olaf Scholz und Vertreter der Bundesagentur für Arbeit, des Handwerks und der Industrie.

Reich-Ranicki lehnt Deutschen Fernsehpreis ab
Eklat bei der Verleihung des Deutschen Fernsehpreises in Köln: Literatur-Kritiker Marcel Reich-Ranicki wies die Ehrenauszeichnung für seine Sendung "Das Literarische Quartett" am Samstagabend zunächst zurück und kritisierte die Qualität des Fernsehens scharf. "Bei dem vielen Blödsinn, den ich heute Abend gesehen habe, glaube ich nicht, dass ich dazu gehöre", sagte Reich-Ranicki laut "Bild am Sonntag". Er nehme diesen Preis nicht an. Später nahm der Literatur-Kritiker die Trophäe aber doch mit nach Hause.

Mehrere zehntausend Metaller streiken deutschlandweit
Im Tarifkonflikt der Metall- und Elektroindustrie haben am Montag deutschlandweit mehrere zehntausend Beschäftigte ihre Arbeit niedergelegt. Schwerpunkt der Warnstreiks sei der IG-Metall-Bezirk Frankfurt mit den Bundesländern Saarland, Rheinland-Pfalz, Hessen und Thüringen, sagte eine Gewerkschaftssprecherin am Montag in Frankfurt am Main. Dort sollten 30 000 Menschen in den Ausstand treten. Nur im IG-Metall-Bezirk Küste sei nicht gestreikt worden.

Prozess gegen PKK-Funktionär ab Dienstag in Düsseldorf
Vor dem Oberlandesgericht (OLG) Düsseldorf muss sich von Dienstag (4. November) an ein mutmaßlicher Führungsfunktionär der verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK verantworten. Der 35-jährige Türke kurdischer Volkszugehörigkeit soll laut Anklage unter dem Decknamen «Ciwan» von Juni 2003 bis Juli 2006 zunächst in Düsseldorf und danach in Köln die organisatorischen, finanziellen, personellen und propagandistischen Angelegenheiten für die PKK geregelt haben. Der Mann war im Oktober 2007 in Hilden festgenommen worden.

Renten sollen bis 2011 mehrmals angehoben werden
Die deutschen Rentner können in den kommenden drei Jahren offenbar mit mehr Geld rechnen. Wie die "Bild"-Zeitung unter Berufung auf eine bisher unveröffentlichte Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage des FDP-Rentenexperten Heinrich Kolb berichtet, sollen die Renten 2009 um 2,75 Prozent, 2010 um weitere 1,8 Prozent und 2011 um 0,58 Prozent steigen. Die sogenannte Eckrente nach 45 Jahren Durchschnittsverdienst würde dann von heute 1195,20 Euro auf 1257,30 Euro im Jahr 2011 steigen.

Nachrichten aus Yahoo news


M. G. / Source Web







Flashback :
< >

Mardi 23 Décembre 2008 - 22:39 Deutschland heute, Editoweb 23 Dezember 2008

Dimanche 21 Décembre 2008 - 22:46 Deutschland heute, Editoweb 21 Dezember 2008

Samedi 20 Décembre 2008 - 23:58 Deutschland heute, Editoweb 20 Dezember 2008






Partageons sur FacebooK
Petites annonces