Sommaire
Deutsche Nachrichten
22/01/2008 - 22:30

Deutschland heute Editoweb, 22 jan 2008


Dax fängt sich nur langsam nach der Zinssenkung in den USA - CDU setzt in Wahlkampf-Schlussphase auf Thema Energiepreise - Bundesfinanzhof-Urteil zur Pendlerpauschale erwartet Nachtvorschau - Tausende demonstrieren gegen Schließung des Nokia-Werks - Fortschritte in Verhandlungen über neues Bahn-Entgeltsystem.



Dax fängt sich nur langsam nach der Zinssenkung in den USA
Ein heftiges Auf und Ab an den Börsen hat die Anleger in Atem gehalten. Nach einem nervösen Start mit Verlusten von mehr als fünf Prozent schwankte der Deutsche Aktienindex (Dax) in Frankfurt am Main zwischen Panik und Freude über das Eingreifen der US-Notenbank und ging schließlich mit einem Minus von 0,3 Prozent bei 6769 Punkten aus dem Handel. Die Wall Street öffnete mehr als drei Prozent im Minus, fing sich dann aber. Wegen eines Feiertags waren die US-Börsen dem weltweiten Kursverfall am Montag entgangen.

CDU setzt in Wahlkampf-Schlussphase auf Thema Energiepreise
Im hessischen Wahlkampf-Endspurt will die CDU das durch Ex-Wirtschaftsminister Wolfgang Clement (SPD) angestoßene Thema Energiepolitik stärker in den Vordergrund stellen. In der letzten Phase des Wahlkampfs kämen angesichts der wirtschaftlichen Lage Themen wie Energiepreise oder Arbeitsplätze auf die Tagesordnung, kündigte CDU-Chefin und Bundeskanzlerin Angela Merkel im NDR an.

Bundesfinanzhof-Urteil zur Pendlerpauschale erwartet Nachtvorschau
Im Streit über die Kürzung der Pendlerpauschale will der Bundesfinanzhof am (morgigen) Mittwoch sein mit Spannung erwartetes Urteil verkünden. Das oberste deutsche Steuergericht musste sich mit der Frage beschäftigen, ob es die Kürzung der Pauschale mit dem Grundgesetz für vereinbar hält. Die Entscheidung wird das Gericht im Rahmen seiner Jahrespressekonferenz bekanntgeben.

Tausende demonstrieren gegen Schließung des Nokia-Werks
Tausende Menschen haben in Bochum gegen die Schließung des dortigen Nokia-Werks demonstriert. Auf der Protestkundgebung im Stadtteil Riemke kündigte IG-Metall-Chef Berthold Huber einen harten Kampf der Beschäftigten gegen Nokia an, sollte der finnische Handyhersteller an seinen Plänen festhalten.

Fortschritte in Verhandlungen über neues Bahn-Entgeltsystem
In den Verhandlungen über eine neue Entgeltstruktur bei der Bahn haben der Konzern und die größeren Gewerkschaften Transnet und GDBA Fortschritte erzielt. Transnet- Vorstand Alexander Kirchner sagte in Hannover, man sei ein großes Stück weiter gekommen. Es seien aber noch Detailfragen offen. Dazu gehöre etwa die konkrete Eingruppierung von Beschäftigten in die neue Struktur. Die Gespräche sollen nächste Woche in Frankfurt/Main fortgesetzt werden.

Nachrichten aus Yahoo news


M. G. / Source Web







Flashback :
< >

Mardi 23 Décembre 2008 - 22:39 Deutschland heute, Editoweb 23 Dezember 2008

Dimanche 21 Décembre 2008 - 22:46 Deutschland heute, Editoweb 21 Dezember 2008

Samedi 20 Décembre 2008 - 23:58 Deutschland heute, Editoweb 20 Dezember 2008






Partageons sur FacebooK
Petites annonces