Sommaire
Deutsche Nachrichten
29/04/2008 - 23:12

Deutschland heute Editoweb, 29 april 2008


Deutscher Konvertit ruft in Video zum heiligen Krieg auf - Spektakulärer Fund in Münchner Lagerhalle - Unter 3,4 Millionen Arbeitslose erwartet Nachtvorschau - 95 000 Ingenieure fehlen in Deutschland - Lob und Kritik zu Einigung auf Teilprivatisierung der Bahn.



Deutscher Konvertit ruft in Video zum heiligen Krieg auf
Deutsche Ermittler werten derzeit insgesamt drei Videos von Islamisten mit Deutschlandbezug aus, die seit Montagabend im Internet aufgetaucht sind. Auf zwei Videos sei der deutsche Konvertit Eric B. zu sehen, erfuhr die Nachrichtenagentur AFP aus Sicherheitskreisen. Auf dem dritten Video sei Cüneyt Ciftci zu sehen. Der Türke aus Deutschland gilt als der Mann, der sich Anfang März in der afghanischen Provinz Khost in die Luft sprengte und dabei auch zwei ISAF-Soldaten mit in den Tod riss.

Spektakulärer Fund in Münchner Lagerhalle
Kunstfahnder des Bayerischen Landeskriminalamtes haben laut einem Pressebericht in einer Münchner Lagerhalle einen Maya- und Azteken-Kunstschatz im Wert von mehr als 100 Millionen Dollar sichergestellt. Nach Informationen der "Süddeutschen Zeitung" handelt es sich um 1100 vermisste Museumsstücke aus mehreren Staaten, darunter Skulpturen, Masken und Schmuckstücke aus der Zeit der Mayas und Azteken.

Unter 3,4 Millionen Arbeitslose erwartet Nachtvorschau
Von der Bundesagentur für Arbeit werden am (morgigen) Mittwoch gute Nachrichten erwartet. Nach Einschätzung von Volkswirten ist die Arbeitslosigkeit im April deutlich auf unter 3,4 Millionen gesunken. Das wären mindestens 120.000 Arbeitslose weniger als vor einem Monat und rund 600.000 weniger als vor einem Jahr.

95 000 Ingenieure fehlen in Deutschland
Deutschen Unternehmen entgehen einer neuen Studie zufolge sieben Milliarden Euro pro Jahr, weil 95 000 Ingenieure fehlen. Nach Berechnungen des Instituts zur Zukunft der Arbeit im Auftrag des Vereins Deutscher Ingenieure werden bis zum Jahr 2020 sogar 240 000 Ingenieure fehlen, teilte das Wirtschaftsministerium am Dienstag in Berlin mit. «Unser Wirtschaftswachstum ist in Gefahr durch den sich immer mehr abzeichnenden Fachkräftemangel», warnte Wirtschafts-Staatssekretär Walther Otremba.

Lob und Kritik zu Einigung auf Teilprivatisierung der Bahn
Die Einigung auf eine Teilprivatisierung der Bahn ist auf ein geteiltes Echo gestoßen. Der Vorsitzende des Wirtschaftsrates der CDU, Hans Jochen Henke, sprach von einer "Parodie auf das ursprüngliche Vorhaben und die unternehmerische Vernunft". Der niedersächsische Verkehrsminister Walter Hirche (FDP) kündigte Widerstand gegen die Pläne im Bundesrat unter Federführung Sachsen-Anhalts an.

Nachrichten aus Yahoo news


M. G. / Source Web







Flashback :
< >

Mardi 23 Décembre 2008 - 22:39 Deutschland heute, Editoweb 23 Dezember 2008

Dimanche 21 Décembre 2008 - 22:46 Deutschland heute, Editoweb 21 Dezember 2008

Samedi 20 Décembre 2008 - 23:58 Deutschland heute, Editoweb 20 Dezember 2008






Partageons sur FacebooK
Petites annonces