Sommaire
Editoweb Magazine propose des commentaires d'actualité et de la littérature, des textes littéraires - sciences fiction, polar, littérature fantastique, ésotérisme - et des infos en temps réel.
pub
INFOS DERNIERES - consultez des dépêches en temps réel: cliquez ici

Europe
24/10/2007 - 00:06

Heute in Deutschland, oktober 24 2007


Deutsche Telekom: ein Personalabbau? - EU schlägt "Blue Card" für qualifizierte Zuwanderer vor - Formel 1: Kimi Räikkönen ist neuer Weltmeister - Kirchenmänner mit Unterhaltungswert.



 SSL Finals 2017 video jour 5
SSL FINALS 2017 VIDEO JOUR 5
Competição da vela com melhores atletas
Segelbootrennen mit besten Athleten
I migliori atleti velici
The best sailing athletes
Deutsche Telekom: ein Personalabbau?
Zwar hofft die Deutsche Telekom mit der Exklusiv-Vermarkung des iPhones auf eine gewaltige Nachfrage, aber dennoch feilt das Unternehmen an weiteren Personalanpassungen. Der Konzern will bis 2012 die Belegschaft von derzeit 154.000 auf weniger als 120.000 Mitarbeiter reduzieren. Der Personalabbau ergibt sich vor allem aus geplanten Verkäufen von Unternehmensteilen der IT-Tochter T-Systems.

EU schlägt "Blue Card" für qualifizierte Zuwanderer vor
Brüssel/Straßburg (Reuters) - Die EU-Kommission will mit einer sogenannten "Blue Card" hoch qualifizierte Arbeitskräfte aus dem Ausland in die Europäische Union locken. Gut ausgebildete Nicht-EU-Bürger könnten nach dem am Dienstag vorgestellten Entwurf ...

Formel 1: Kimi Räikkönen ist neuer Weltmeister
Berlin (AFP) — Der Finne Kimi Räikkönen ist neuer Weltmeister der Formel 1. Beim Großen Preis von Brasilien hat der "Iceman" den WM-Titel für das Ferrari Team gewonnen. Sein Teamkollege Felipe Massa landete beim Rennen auf dem zweiten Platz. Mit Platz drei musste sich der Spanier Fernando Alonso für das Team McLaren-Mercedes zufrieden geben. Alonso teilt sich nun Platz zwei der diesjährigen Formel 1 zusammen mit seinem Teamkollegen Lewis Hamilton. Den Konstrukteurstitel gewann das Ferrari-Team.

Kirchenmänner mit Unterhaltungswert
Claudia Roth geht ja auf manchmal erfrischende Weise das Herz über. Jetzt hat sie beim bayerischen Grünen-Parteitag gesagt, der Augsburger Bischof Walter Mixa sei ein "durchgeknallter, spalterischer Oberfundi". Das ist ja eigentlich eine ziemlich präzise Beschreibung für den schrillen Gottesmann, der im Frühjahr für Aufsehen sorgte, weil er verkündete, die schwarz-rote Familienpolitik degradiere Frauen zu "Gebärmaschinen".


S.I. / Source Web



Dans la même rubrique :
< >

Mardi 2 Février 2010 - 23:19 Conditons d'Utilisation des Blogs Editoweb




Sport: football
Partageons sur FacebooK

Inscription newsletter


pub


LinkedIn
Viadeo